In der Session 1995/ 1996 wird das 25jährige Jubiläum der KG in Verbindung mit der 1125-Jahrfeier des Ortes Weyer gefeiert. Der historisch karnevalistische Umzug war dabei der Höhepunkt der Festlichkeiten.




1997 trauen sich drei junge Burschen als Kinder/Jugenddreigestirn auf die Bühne (ausführliche Beschreibung: s. Kinderdreigestirn 1996/ 1997). Erstmals präsentierten die Jungs dabei ein Mottolied, das sie professionell vortrugen.




Ab 1998 ist Robert Schneider neuer Sitzungspräsident und erster Vorsitzender der Blömche. Im Folgejahr findet erstmals zum Sessionsbeginn ein Fest im Dorfgemeinschaftshaus/Bürgerhaus statt.

Im Elferrat der Kindersitzung 2000 sitzen alles Großmütter und Björn Wassong amtiert als Sitzungspräsident.

Seite 1 (1971 - 1975) | Seite 2 (1976 - 1980) | Seite 3 (1981 - 1985) | Seite 4 (1986 - 1990) | Seite 5 (1991 - 1995) | Seite 7 (2001 - 2005) | Seite 8 (2006 - 2010) | Seite 9 (2011 - 2015) | Seite 10 (ab 2016)