Die erste Prunksitzung in Regie der KG fand am 15. Januar 1977 im Saal Müsch statt. Erster Sitzungspräsident war Hans Brendt, der dieses Amt bis 1984 bekleidete.

Im Vorfeld hatte sich bereits das erste Männerballett gegründet. De "bläck Büsch" (die nackten Bäuche), der Name der Truppe war Programm, denn unter Plastikrüstungen verbargen sich mehr oder weniger runde Bäuche, die zur Musik mächtig in Schwung gebracht wurden.





Die erste Tanzgarde der Blömche wurde im Jahr 1978 gegründet. In selbstentworfenen und von Frau Erika Keller maßgeschneiderten Kostümen, begeisterte die Garde, unter Leitung von Lehrerin Winkes, das heimische Publikum.




Nach und nach gründeten sich weitere Tanzgruppen von Mädchen-, Jugend- und Kindertanzgruppen.

Seite 1 (1971 - 1975) | Seite 3 (1981 - 1985) | Seite 4 (1986 - 1990) | Seite 5 (1991 - 1995) | Seite 6 (1996 - 2000) | Seite 7 (2001 - 2005) | Seite 8 (2006 - 2010) | Seite 9 (2011 - 2015) | Seite 10 (ab 2016)